www.pcwissen.eu
Navigation
Hardware
Praxis
Sonstiges
 
 
abstandhalter


Rechtschreibprüfung in Firefox 2.0 aktivieren



Die Rechtschreibprüfung des neuen Firefox 2.0 verspricht eine automatische Korrektur von Rechtschreibfehlern, wie sie beim schnellen Tippen diverser Beiträge für ein Forum schnell aufkommen können. Beachtet werden muss, das Firefox zwar die Rechtschreibung prüft, aber diese Prüfung nur in Formulare vonstatten geht. So werden nur die eigenen Rechtschreibfehler angezeigt und korrigiert.

Doch wo ist diese wohl besagte Rechtschreibprüfung, werden sich viele beim ersten Nutzen des neuen Firefox 2.0 fragen? Denn die Rechtschreibprüfung ist von Anfang an nicht aktiviert bzw. installiert. Zum Glück geht dies aber relativ einfach und schnell. Um die Rechtschreibprüfung für Firefox 2.0 zu installieren muss man folgende Schritte ausführen:

Man benötigt eins der besagten Formulare auf den Bildschirm. Besuchen Sie dafür ein Forum, oder suchen Sie sich auf einer Website eine Kontaktseite, auf der oft auch ein Formular verwendet wird. Sprich wir brauchen etwas, in dem wir selber etwas Reinschreiben können.

Nun muss man nur noch in diesem Formular mit der rechte Maustaste hinein klicken. In dem erscheinenden Menü nun auf Wörterbücher hinzufügenů.klicken. Darauf geht ein neues Fenster auf, bei dem man nun das gewünschte Wörterbuch, in der entsprechende Sprache downloaden kann. So ist das deutsche Wörterbuch rund 2.5 MegaByte groß.

Nachdem man die Sprache ausgewählt und auf den Button installieren geklickt hat, ist die Rechtschreibprüfung für die ausgewählte Sprache nach einen Neustart des Browsers aktiv.
abstandhalter